Clarisonic mia 2|Review

Clarisonic Mia 2


Ich habe mein Mia seit dem letzen Jahr im Sommer.Ich habe es am Flughafen von Kopenhagen gekauft. Dementsprechend habe ich nicht soviel bezahlt, wie normalerweise. In der Schweiz kostet ein Clarasonic Mia um die 199-249 Franken.Ich habe nur einen Bürstenkopf. Ich habe keinen zusätzlich für Mischhaut etc. gekauft.




Die Lotion, die ich dazu bekommen habe, habe ich immer noch. Ich verwende aber nicht dieses Waschgel für die Reinigung meines Gesichtes. Meistens benutze ich das Waschgel von Bebe oder das von Garnier . Ich wechsle aber gerne auch ab.
Ich habe eine sehr sensible Haut und neige zu Rötungen in meinem Gesicht. Dazu habe ich vergösserte Poren, die aber durch mein Clarisonic Mia kleiner und feiner wurden. Die 60 Sekunden, die die Bürste abhält, finde ich für meine Verhältnisse zu kurz. Ich selber mache immer 2 Durchgänge für mein Gesicht. Zudem wasche ich meine Haut nur einmal in der Woche mit dem Clarisonic Mia. Meine Haut ist zu sensibel, dass ich diese Anwendung jeden Tag durchführen kann.


Ich bin aber total zufrieden und finde die elektrische Bürste viel besser, als eine  normale, die man bei DM kaufen kann. Ihr kennt sicher diese Gesichtsbürste von Ebelin von DM. Diese hatte ich zuvor und im Gegensatz zu meiner jetzigen waren die Borsten viel zu hart für mein sensibles Gesicht. Meine Haut ist viel besser geworden, nachdem regelmässigen anwenden dieser Bürste. Man muss nur achten, dass man die Bürste gut danach reinigt und sie wirklich regelmässig verwendet.


Der Akku von meiner Bürste ist auch sehr gut! Ich muss meine Bürste sehr wenig aufladen, trotz des vielen Gebrauchs. Ich finde die Aufladung des Gerätes cool gelöst mit dem magnetischen Aufladeprozess.




Liebe Grüsse

Patricia♥



Vergesst nicht bei meinem Giveaway mitzumachen!♥








Schau auf meiner Instagramseite vorbei!♥




You May Also Like

0 Kommentare

Seiten