REVIEW: BaByliss Glätteisen i pro 230 steam

by - 14:36:00

Hi meine Lieben!

Heute möchte ich euch das spezielle Glätteisen von BaByliss vorstellen, dass ich von ihnen zugeschickt bekommen habe!  Es ist wie gesagt kein normales Glätteisen. Es hat eine spezielle Funktion mit Dampf.


Das Glätteisen kann man von 170 Grad bis 230 Grad aufheizen lassen. Dies kann man in 10 Stufen machen. Zudem kann man einen Entwirrkamm für sehr dickes Haar in 3 Stufen herauslassen. Als letztes hat es 3 Stufen für den Dampf; Kein Dampf, wenig Dampf und viel Dampf. Der Dampf ist dafür da, um die kapliaren Haarfasern zu entspannen und bereitet somit das Haar auf das Glätten vor. Für sehr dickes Haar, würde ich das Glätteisen wärmstens empfehlen. Es glättet auch Haar, was eine Krause im Haar und entfernt den Frizz. Es macht eine sehr schöne, weiche Struktur im Haar. Die Platten des Glätteisen sind mit Kreamik. Ausserdem hat es auch eine Ionenfunktion, die gegen krauses und aufgeladenens Haar ist.

 Um den Dampf gut sichtbar zu machen, muss man schon einige Male das Glätteisen auf und zu drücken. Dann kommt der Dampf langsam. Für mich geht es manchmal fast zu lange. An dieser Funktion könnte man noch mehr arbeiten. Ich habe gedacht es käme viel mehr Dampf wie bei einem normalen Glätteisen für die Kleidung. Aber nein es kommt nicht sehr. Es wäre wahrscheinlich auch gar nicht gut, wenn es zu fest wäre. Die Funktion des Kammes finde ich sehr gut. Mein Haar bekommt sehr schnell knoten und verwirrt sich sehr. Mit dem integrierten Kamm löst sich das Haar besser und man kann grössere Partien miteinander glätten. Ich habe sogar eine Strähne bei dem Haar vom meiner Mutter ausprobiert, Sie hat Locken und eine Krause im Haar. Bei ihr sah die Strähne sogar sehr glatt und glänzend aus.  Was ich auch nicht so am Glätteisen mag, ist wie man das Wasser einfüllen muss. Man kann den Behälter gut heraus und wieder einklicken, aber das einführen von Wasser ist etwas schwieriger. Es hat nur eine sehr kleine Öffnung und dann kann man nicht sehr schnell Wasser einfüllen. Zudem ist der Behälter sehr klein. Man muss ihn für jede zweite Benutzung neu auffüllen.









Im Ganzem finde ich das Glätteisen eine gute Idee mit noch ein bisschen Verbesserungsbedarf. Wenn man keine Krause hat, reicht auch das normale Glätteisen von Babyliss. Aber ich muss sagen, wenn man etwas mehr Glanz im Haar haben will, sollte man sich das Glätteisen auch für normales Haar anschauen. Zudem ist der Kamm für volles und viel Haar sehr gut geeignet. Es lässt die Haare nicht trocken und spröde aussehen, was ich sehr mag!


Vielen Dank an BaByliss und Contcept für das Zuschicken des Glätteisen. Das Testen hat mir sehr Spass gemacht!

Eure Patricia♥ 
↓       Schaut auf meinen Social Mediaseiten vorbei! Link♥↓

Youtube: Patricia Corina






Instagram: patricia.cori.na


You May Also Like

2 Kommentare

Seiten