FAVORIT'S: Favoriten Herbst 2017

by - 09:30:00

Hey meine Lieben!


Heute gibt es einmal ein etwas anderen Blopgpost von mir. Ich stelle euch Dinge vor, die ich in letzter Zeit lieben gelernt habe.


Wenn meine Haare zum Beispiel wieder einmal überstrapaziert sind, greife ich immer zu diesen Produkten. Vor einiger Zeit habe ich euch die Produkte von Moroccan Oil vorgestellt. Wenn meine Haare trocken sind und etwas Pflege brauchen, greife ich immer wieder zu dem Shampoo von Moroccan Oil zurück. Ich benutze das normale Shampoo, nicht in der Light Version. Zudem finde ich auch das Haaröl super. Für mich ist einfach ein wenig in dem Produkt. Ich benutze es nicht viel, brauche aber auch eins das ich nach jeder Haarwäsche benutzen kann. Dafür benutze ich das Haaröl von Kerastase. Hier kommt ihr zu dem Beitrag zu den Moroccan Oil Produkten: Moroccan Oil Produkte


Für mich ist bei einem Haaröl nicht nur wichtig das es gut pflegt, sondern auch das es gut riecht. Das machen die beiden für mich.
Einige Zeit lang habe ich auf den Hitzeschutz verzichtet, weil diese meine Haare immer nur verklebt haben. Aber seit ich den Hitzeschutz von Kerastase habe, benutze ich diesen wieder regelmässig. Den Hitzeschutz und das Haaröl habe ich vor ein paar Wochen von dem Onlineshop clickandcare zugeschickt bekommen. Das Produkt riecht nach Rosen, die ich liebe. Zudem schützt es bis zu einer Hitze von 230 Grad.

Ich wasche meine Haare momentan nur zweimal in der Woche. Normalerweise brauche ich kein Trockenshampoo, weil es meine Haar noch mehr austrocknet. Ich habe sehr trockene Haarspitzen. Da kam mir das neue Produkt von Batiste gerade recht. Ich habe es jetzt ein paar mal benutzt und ich bin begeistert von diesem Produkt! Ich habe es von Batiste und meiner Agentur zugeschickt bekommen. Es heisst "Invisible Dry Shampoo & Conditioner." Weil es eben auch ein Conditioner ist, trocknet es die Haare nicht aus. Man soll es auf dem ganzen Haar auftragen und einmassieren. Es gibt bei meinen dunklen Haaren keinen Graustich und es gibt meinen Haaren einen tollen Glanz! Mehr erfahrt ihr den nächsten Wochen, wenn ich das Produkt besser ausgetestet habe.

Momentan pflege ich auch mein Gesicht mehr. Ich reinige mein Gesicht gerne mit der Reinigungsmilch und dem Reinigungswasser von L'oréal. Ich habe es vor ein paar Wochen auf meinem Blog vorgestellt. Es heisst Blütenzauber und riecht fantastisch nach Rosen. Hier kommt ihr zu diesem Beitrag:  Rosenblütenpflege

Meine derzeitigen Lieblingsserien sind Supergirl und Teenwolf. Vorallem weil Tyler Hoechlin bei beiden mitspielt. Beide sind mit Action und Liebe verbunden. Es passiert jedes Mal etwas neues und einem wird nicht langweilig beim Anschauen. Ich suche aber nach neuen Serien, welche eine gute Handlung haben..

Für meine Zähne habe ich auch ein neues Produkt lieben gelernt. Ich habe leider sehr empfindliche Zähne und solche Aufhellcremem und Streifen sind leider nichts für mich. Aber ich habe vor ein paar Wochen diesen Zahnconditioner zugeschickt bekommen, welcher für mich auch funktioniert. Klar er macht mir nicht sofort weissere Zähne, aber ich sehe nach ein paar Anwendungen auch eine Verbesserung. Es heisst Pear shine und ist von der Schweizer Marke swiss smile. Ich habe schon lange ein Auge auf die Produkte von swiss smile geworfen und als ich dieses Produkt von meiner Agentur zugeschickt bekommen habe, war ich sehr happy.  Der Schaum hat einen tollen Rosen- und Rhabarber Geschmack. Er soll nach Pressemitteilung die Zähne aufhellen, Schutz vor Demineralisierungen geben, desensibilisiert  empfindliche Zahnhälse und er soll Kariesläsionen versiegeln. Das ganze soll er innerhalb von 16 Stunden. ein hauchdünner Film legt sich pflegend auf die Zähne. Auf diese Weise verbindet er sich mit allenfalls geschädigten Zahnoberflächen sowie sensiblen Zahnhälsen und repariert diese schonend. 


Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen. Fühlt euch frei ihn zu teilen! 



Eure Patricia♥ 
↓       Schaut auf meinen Social Mediaseiten vorbei! Link♥



Instagram: patricia.cori.na


You May Also Like

1 Kommentare

Seiten