ROUTINE: Gesichtspflegeroutine mit Produkten von Caudalie und L'orèal

by - 13:55:00

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch über ein wichtiges Thema sprechen. Die Gesichtspflege.
Vor der perfekten Grundierung muss man das Gesicht perfekt reinigen und pflegen. Ansonsten kann es zu Flecken und Unreinheiten kommen, wenn man die Foundation aufträgt. Man muss eine reine Leinwand haben um ein schönes Bild zu malen.



Ich habe eine sehr empfindliche Haut. Als ich noch ein kleines Mädchen war, habe ich sehr viele Ausschläge von gewissen Produkten bekommen. Darum habe ich schon in meinen frühen Jahren gelernt nur gute Produkte zu benutzen. Ich brauche meistens Produkte die qualitativ hochwertiger, ohne Alkohol und ohne Glitzer-oder Farbpartikel sind. Seit kurzem habe ich auch eine Kooperation mit der Marke Caudalie. Viele junge Leute kennen diese Marke nicht. Es ist eine eher teure aber qualitativ hochwertige Marke. Schon alleine die Verpackungen der Produkte sprechen für sich. Ich habe drei Produkte von der Marke zugeschickt bekommen. Auf der Website von Caudalie kann man einen Hauttest machen, um zu wissen welche Produkte für dich geeignet sind. Für mich waren die Sorbetcreme als Pflege, ein reinigendes Pflege-öl und eine feuchtigkeitsspendende Maske.

Meine Routine sieht wie folgt aus:

Am Morgen wasche ich mein Gesicht "nur" mit einem Mikrofasertuch und Wasser ab, da ich mein Gesicht schon am Abend zuvor genug gereingt und gestresst habe. Ich habe eine sensible Mischhaut. Meine T-Zone ist sehr wählerisch. Durch die Nacht/ Winter trocknet diese meistens bei mir aus und schält sich. Durch den Tag/ Sommer aber neige ich eher zu einer fettigen T-Zone und muss diese immer wieder abtupfen. Die restliche Haut ist normalerweise verschont und ist einfach sensibel. Ich neige zu Rötungen.
Ich habe keine einfache Haut, darum wende ich dann eine Pflege, die Sorbetcreme an. Dann nehme ich meistens einen Primer für meine T-Zone, weil meine Haut sich zurzeit wieder schält. Am Schluss trage ich mein Makeup auf. Ich benutze am liebsten wasserbasierende Foundation, die sehr flüssig sind. Diese sind zum Beispiel die Total Control Drop Foundation von NYX Cosmetics und die Pro Glow und Pro Matt Foundation (in Kanada gekauft) von L'orèal, die ich sehr empfehlen kann.

Am Abend nehme ich mein Make-up entweder mit einem Mizellenwasser (Nivea oder Garnier empfehlenswert) oder das reinigende Pflegeöl von Caudalie, um mein Makeup zu entfernen. Wasserfestes Makeup wie wasserfeste Mascara oder Augenbrauenprodukte lassen sich gut damit entfernen. Danach wenn mein Make-up grob entfernt ist und ich nicht nur ein Tagesmakeup darauf hatte, nehme ich noch eine Reinigungsmilch, die das Make-up noch besser aus meinen Poren entfernt. Ansonsten greife ich nur nach einem Reinigungswasser, was den ganzen Rest entfernen soll.
 Zwei Mal pro Woche mache ich dann noch die feuchtigkeitsspendende Maske.  Diese soll man 15 Minuten oder über Nacht einwirken lassen. Das habe ich einmal gemacht. Am Morgen war meine Haut klebrig was ich nicht mochte.
Nach der Maske trage ich wieder die Sorbet Creme oder die Dermo Expertise Hydra Genius Crem für Mischhaut von L'orèal auf.  Dies ist ein Gel was auch super als Primer geht. Sie ist sehr feuchtigkeitsspendend.

Zu den Produkten von Caudalie:

Die Sorbet Creme soll die Haut zu 90 Prozent beruhigen und zu 77% die Rötungen vermindern. Die Creme enthaltet Kamille was die Haut beruhigen soll, biologisches Weintraubenwasser was die Haut hydratisieren und beruhigen soll, Wintrauben-polyphenole, die antioxidativ und gegen Falten ist und Vinoleuvre was die Haut stärken soll.

Die zwei anderen Produkten sind aus der "Traubenserie". Sie enthalten beide Traubentrester, die aktivierend sein sollen, Vinoleuvre was stärkend sein soll und sanftes Mandelöl was nährend und beruhigend sein soll.

Die Produkte haben 0 Prozent von Parabenen, Phenoxyethanol, Mineralölen, Sodium Laureth Sulfate und Inhalte tierischen Ursprungs.





Eure Patricia♥ 
↓       Schaut auf meinen Social Mediaseiten vorbei! Link♥



Instagram: patricia.cori.na

You May Also Like

2 Kommentare

Seiten