LOOK: Silvester-Makeup mit Produkten von Parfumcity.ch

by - 15:00:00

Hallo meine Lieben!

Vielleicht habt ihr schon das Bild zu meinem Silvester-Makeup auf Instagram gesehen. Heute möchte ich euch eine Review zu den jeweiligen Produkten schreiben.

Ich habe als Foundation die Total Control Drop von NYX Professional Makeup benutzt und für die Schattierung habe ich die Shade & Light Eye Palette benutzt. Diese Produkte habe ich nicht von dem Onlineshop.




Für das Augenmakeup habe ich zwei Paletten benutzt. Ich habe ein kleines Quat von Max Factor und eine kleine Palette von Revlon benutzt. Ich habe zuerst einen Türkiston in die Lidfalte als Transicitonfarbe benutzt. Als Base habe ich vorher einen Cremeton benutzt. Mit dem Blauton der Max Factor Palette habe ich dann eine geschlossene Banane schattiert ( äusseres V). Dann habe ich mit dem hellen Concealerton von der Concealerpalette von Dermacol mache ich eine Cutcrease. Entlang der Cutcrease ziehe ich anschliessend einen Glitzereyliner. Diesen habe ich von der Marke Gabriella Salvete . Dieser hat mich mit seiner Pigmentierung sehr überrascht. Er kann gut mit den gehypten Glitzereyeliner von Urban Decay mithalten. Mit den zwei Lidschattenpalette hat


te ich so meine Probleme. Vorallem ist mir die Palette von Revlon negativ aufgefallen. Ich hatte noch nie so viel Fall out wie bei diesem Makeup! Zudem musste ich einige Male in die Farbe gehen und sehr viel Farbe abtragen, dass ich eine gute Deckkraft hatte! Die Max Factor Palette hat mich da mehr überzeugt!
Die zwei weissen Töne habe ich von den zwei Paletten gemischt und auf das bewegliche Lid verteilt. Mit dem Glitter Topper von der Palette von Revlon habe ich es anschliessen noch ein wenig aufgepeppt. Für den Eyeliner habe ich den Eyeliner von Bourjois genommen. Dieser hat mich überzeugt. Er hat eine gute Filzspitze, die tiefschwarz abfärbt.

Die Lippen habe ich mit dem Liquid Lipstick von The Balm gemacht. Die Textur des Lippenstifts ist gut. Er trockent die Lippen nicht zu sehr aus, aber der Geschmack des Lippenstifts gefällt mir nicht. Er riecht nach Pfefferminze mit irgendetwas anderem gemischt.

Als Wimpern habe ich mir diie Wispies von Ardell ausgesucht. Diese waren einmal meine Lieblingswimpern. Jetzt wo ich aber mehrere Marken ausprobiert habe, weiss ich was gute Wimpern sind. Diese sind mir zu fest und sehen sehr unecht aus. Sie passen sich nicht gut dem eigenen Wimpernbogen an und verschmelzen sich nicht gut mit meinen Wimpern. Für Anfänger finde ich die Wimpern gut genug.


 Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen. Fühlt euch frei ihn zu teilen! 



Eure Patricia♥ 
↓       Schaut auf meinen Social Mediaseiten vorbei! Link♥



Instagram: patricia.cori.na

You May Also Like

1 Kommentare

Seiten