REVIEW: SkinWinnies - Vegan Beauty Gummies mit Hyaluronic Acid und vielem mehr..:D

by - 18:09:00


Hallo meine Lieben!



Wenn ihr mich in Instagram gut verfolgt habt, dann wisst ihr, dass ich den letzten Monaten die vegan Beauty Gummies von SkinWinnies testen durfte. Es ist ein Schweizer Produkt und freue mich heute euch über die Nahrungsergänzungs-Gummies von dlskbeauty.com berichten zu dürfen!

Für alle meine Leser die keine Laktose, Gluten oder auch kein Soja vertragen, ihr könnt aufatmen, die SkinWinnies enthalten Nichts davon! Zudem haben sie keine tierische Gelatine und sind somit vegan!









Momentan bin ich gerade am Ende meiner zweiten Packung. Eine Packung enthält genug Gummies für einen Monat, wenn man sie täglich einnimmt, Man soll immer zwei Gummies am Tag zu sich nehmen. Ich könnte viel mehr davon essen. Sie sind sooo lecker! Wieso soll man zwei von den Sternchen am Tag essen? Alle Vitamine wurden so dosiert, dass man mit zwei Sternchen pro Tag auf die empfohlene Tagesmenge kommt. Die Sternchen enthalten auch noch weitere tolle Inhalte. Vitamin A,C, E, und K1, sowie auch Magnesium und Biotin.

 

Meine Erfahrungen

Als ich die erste Packung das erste Mal öffnete kam ein unangenehmer Geruch mir entgegen. Der verflog aber ziemlich schnell. Ich hatte wirklich Angst davor, dass die Gummies zu süss oder zu künstlich schmecken. Aber NEIN, ich könnte eine ganze Packung am Tag essen, weil sie so lecker sind. Sie schmecken sehr fruchtig nach Pfirsich was mein Lieblingsgeschmack ist. Wie ein frischer Eistee! 
Die erste Packung war sehr schnell leer und der Monat schnell vorbei! Zu den SkinWinnies soll man genug trinken. Ca. 2 Liter pro Tag, dass sie ihre volle Wirkung ausprägen können. 
Für was sind die Sternchen eigentlich da? Sie sollen erste Fältchen reduzieren und die Haut schön aufpolstern, sowie softer machen. Hautirritationen wie Rötungen und vergrösserte Poren sollen verkleinert werden. Im Fazit, sie geben der Haut einen Frischekick.

Da ich mit meinen 20 Jahren noch keine Fältchen habe, habe ich mich darauf konzentriert etwas an meinem Hautbild zu sehen. In letzter Zeit hatte ich häufig Probleme mit Pickelchen auf der Stirn, sowie mit unterirdischen Pickeln, die soooo schmerzen. Durch diese hatte ich auch viele Rötungen im Gesicht, weil mein Hautbild gereizt war. Durch die Sternchen wurden die Rötungen sichtbar gemildert, aber die Pickelchen verschwinden bei mir nicht ganz was für mein Alter völlig ok ist. Ich habe auch nicht gross mit vergrösserten Poren zu kämpfen daher sah ich da auch kaum einen Unterschied. Für mich hat sich alles im Allem einfach das Wohlbefinden der Haut verbessert. Sie ist nicht mehr so gereizt wie zuvor.

Mein Fazit ist, dass man mehr als eine Packung braucht um ein Ergebnis zu bekommen. Im Online Shop kannst du dir 3er oder 6er Packungen kaufen, die dann für je 3 oder 6 Monate halten werden. Zudem sollte man die Gummies regelmässig benutzen um den Prozess aufzubauen zu können. Während meiner Testphase habe ich nämlich genau das getestet. Wenn man die Sternchen einfach so plötzlich absetzt, passiert als erstes Nichts. Keine plötzlichen Ureinheiten oder Spannungsgefühle. Als ich sie dann aber wieder zu mir genommen habe, habe ich wie wieder von vorne arbeiten müssen. Um ein langanhaltendes Ergebnis zu bekommen, sollte man sie einige Monate zu sich nehmen. Wahrscheinlich bin ich noch ein bisschen zu jung für die Sternchen, aber wenn ihr Ende 20 seid und schon kleine Fältchen und grosse Poren im Gesicht habt, ist das euer Produkt. Der Mensch produziert seine eignen Hyaluronsäure, aber ab dem 25ten Lebensjahr wird diese vermindert, bis sie dann gar nicht mehr produziert wird. Darum sind solche Nahrungsergänzungsmittel ein gutes Mittel, um gegen die Hautalterung zu kämpfen.


*Der Blogpost enthält eine bezahlte Partnerschaft. #Anzeige


Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen. Fühlt euch frei ihn zu teilen! 


Eure Patricia♥ 
↓       Schaut auf meinen Social Mediaseiten vorbei! Link♥

Instagram: patricia.cori.na





You May Also Like

1 Kommentare

Seiten