REVIEW: Super Maro Maker 2 | Nintendo Switch

by - 11:54:00

Ich durfte wieder einmal ein Spiel für meine Nintendo Switch testen. Dieses Mal wurde es die neue Version des Super Mario Makers. Die zweite Version! In diesem Spiel kannst du entweder deine eigenen Welten bauen oder vorhandene Spiele von Mitspielern oder Nintendo spielen.


Baumodus

Im Baumodus kannst du alle Regeln brechen und deine eigene Welt erschaffen. Der Unterschied zur ersten Version? Es gibt eine Menge an neuen Hilfsmitteln, Levelbauteilen und Funktionen in deinem Werkzeugkasten. Das Beste daran ist, dass du deine Level mit deinen Freunden oder Spielern aus aller Welt teilen kannst. Auch neu ist, dass sogar zwei Spieler gleichzeitig an einem Level bauen können. Du kannst aus Tools von allen Welten von Super Mario aussuchen, dabei auch neu aus der 3D World! Was ich ganz cool an der neuen Welt finde ist, dass man sich in eine Katze verwandeln kann und dann die Wände hinaufklettern kann. Zudem kann man seine Gegner speziell anspringen. Du magst aber die alten Spiele von Mario lieber? Kein Problem du kannst einfach eine Zeitreise in deine Lieblingsära machen und puff du bist wieder in deiner Kindheit. Die Tageszeit kannst du in den Spielen auch bestimmen. Was passiert, wenn du in den Nachmodus wechselst? Besondere Dinge kommen dann zum Vorschein.

Storymodus/ Spielmodus

Im Storymodus hilfst du als Mario, Peach beim Wiederaufbau ihres Schlosses. dafür musst du Level für Level bestreiten, um Münzen zu gewinnen, die du beim Wiederaufbau des Schlosses brauchst. Für den West-und Ostflügel, sowie für das Hauptgebäude, brauchst du Stock für Stock immer mehr Münzen. Es gibt über 100 Level in allen Welten von Mario! Je schwerer die Levels sind, desto mehr Münzen bekommst du. Die Level kannst du auch wiederholt spielen und dabei bekommst du wieder die gleiche Münzanzahl.
Wenn du einen virtuellen Raum erstellst, können bis zu vier Spieler alias deine Freunde als Mario, Luigi, Toad und Toadette im lokalen Mehrspielermodus deine Levels auf ihren eigenen Konsolen austesten. Wenn du auch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft von Nintendo Online besitzt, kannst du diene Levels auch für die ganze Welt öffnen.




Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen. Fühlt euch frei ihn zu teilen! 


Eure Patricia♥ 
↓       Schaut auf meinen Social Mediaseiten vorbei! Link♥

Instagram: patricia.cori.na


You May Also Like

1 Kommentare

Seiten