Den richtigen Lippenstift finden | Make-up Basics #5 | parfumcity.ch

by - 18:36:00




Heute möchte ich mit euch über das grosse Thema Lippenstift sprechen. Viele Aspekte muss man dabei bedenken und beachten. Was möchte man für seinen eignen perfekten Lippenstift? Was für eine Konsistenz? Haltbarkeit? Und Farbe? Das kläre ich heute mit Lippenstiften von parfumcity.ch.

Es gibt unzählige Studien, die beweisen sollen, welche Nuance deinem Hauttypen entsprechen sollen. Ist dies dann deine perfekte Nuance? Ich habe für mich selbst bestimmt, was nun für mich passt oder nicht. Ob ich nun einen kalten oder warmen Unterton wähle, hängt nicht von meinem Hauttyp ab. Was ich aber immer schwierig finde, ist den perfekten Rotton zu finden. Was ich immer dabei beachte ist: Er soll meine Zähne nicht gelb erscheinen lassen, nicht zu knallig sein, aber auch nicht zu dunkel. Wie sieht es bei euch aus? So dass der Lippenstift die Zähne nicht gelb erscheinen lässt, musst du darauf achten, dass der Lippenstift einen blauen Unterton haben soll. Das klingt jetzt ein wenig verwirrend, oder? Blau? Wieso Blau? Versichere beim Kauf des Lippenstifts einfach, dass er einen kühlen Unterton widerspiegelt. 





Beim Lippenstiftkauf ist daher auch immer gut zu wissen, was dein Unterton ist. Wie du das herausfindest, erkläre ich dir hier:

Wenn du deinen eigenen Unterton erstmal bestimmt hast, wird nicht nur der Lippenstiftkauf einfacher, sondern das Shoppen allgemein. Denn mit dem Unterton findest du heraus, welche Farbfamilie dir am besten steht. Schaue dir dazu am besten deine Handgelenke an, genauer genommen die Farbe deiner Venen. Scheinen sie blau oder violett durch, hast du kühle (pinke, rote oder blaue) Untertöne. Sehen sie eher grünlich aus, bist du ein warmer Typ mit gelben oder goldenen Untertönen, findest du beides hast du einen natürlichen Unterton. Du tust dir schwer bei der Wahl? Dann hast du wahrscheinlich den Jackpot geknackt und fällst in die neutrale Kategorie und kannst alles tragen. 



Hat man die richtige Farbe, muss man noch entscheiden, ob man zum matten oder schimmernden, zum langanhaltenden oder pflegenden Lippenstift tendiert. Wer sowieso schon mit trockenen Lippen zu kämpfen hat, sollte die Finger von matten Lippenstiften lassen, diese trocknen die Lippen noch mehr aus. Besser zu pflegenden Produkten oder Lipgloss greifen. Oder man greift vor dem Lippenstift zu einem guten Lipscrub und einer reichhaltigen Lippenpflege. So kann man auch die matten Lippenstifte rocken. Glossige Lippenstifte wählst du dann, wenn deine Lippen grösser erscheinen sollen. Auch ist dieser wieder gut abzuschminken und hält dementsprechend beim Essen nicht all zu lange.

Da ich normalerweise ein grosser Fan von matten, insbesondere flüssigen Lippenstiften bin, habe ich mich einmal an etwas anderes getraut. Von parfumcity.ch habe ich mir zwei rote Lippenstifte in zwei Preiskategorien ausgesucht. Beide Lippenstifte haben eine wunderschöne Verpackung und würden super als Geschenk für jemanden Besonderes dienen. Der Lippenstift von Makeup Revolution hat eher einen koraligen/ orangen Unterton und der von Guerlain einen klassisch roten/ kühlen Unterton. Beide haben ein Satin Finish, welches verspricht nicht ein mattes Finish, sondern einen natürlichen Glanz zu verleihen. Den Preisunterschied bei der Qualität des Lippenstifts merkt man kaum. Bei der Verpackung sieht man ihn schon eher. Der Lippenstift von Makeup Revolution hat eine Plastikverpackung, hingehen der von Guerlain zusätzlich mit einer Kartonverpackung kommt und innen hochwertiger verarbeitet ist. Zu den Lippenstiften kommst du hier





*In Zusammenarbeit mit parfumcity.ch



Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen. Fühlt euch frei ihn zu teilen!



Eure Patricia



↓       Schaut auf meinen Social Mediaseiten vorb
ei! Link

















You May Also Like

0 Kommentare

Seiten